Impressum
Account erstellen
login

Fraktion Die Grafschafter

Wie bereits seit 2010 praktiziert, werden wir auch dieses Jahr keine Haushaltsrede halten! Diesen alten abzuschneidenden Zopf, der einem teilweise wie ein Tag der Abrechnung vorkommt, ersparen wir uns und Ihnen, wie in vielen Städten bereits üblich.

mehr...
Fraktion Die Grafschafter

In der gestrigen Ratssitzung fand der Antrag des Bündnisses für Moers aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Grafschafter fraktionsübergreifend breite Zustimmung und wurde einstimmig beschlossen.
Die Verwaltung der Stadt Moers wird nun auf der Grundlage des mit dem Verkehrsministerium NRW abgestimmten Vorschlages zur Wegeführung schnellstmöglich ein Umsetzungskonzept erstellen, wie und zu welchen Kosten die bestehenden, auch an Landesstraßen gelegenen Radverkehrsanlagen und Kreuzungspunkte erheblich verbessert werden können, um die Funktion als Radschnellweg auch tatsächlich zu erfüllen.

mehr...
Fraktion Die Grafschafter

Haushaltsentwurf Moers 2017: Eberhard Kanski (Bund der Steuerzahler NRW) entdeckte erste positive Entwicklungen
„Moers kommt mit der Etatsanierung voran. Die Stadt plant für die nächsten Jahre nicht nur den Haushaltsausgleich, sondern sogar laufende Etatüberschüsse, baut wieder Etatreserven auf und will den Schuldenberg weiter abtragen“, mit diesen Worten fasste Eberhard Kanski vom Bund der Steuerzahler NRW seine Ausführungen zum Etatentwurf 2017 der Stadt Moers vor Vertretern der „Grafschafter“ zusammen. Die Ratsfraktion hatte wie schon in den Vorjahren den stellvertretenden Vorsitzendes des Verbandes und Haushaltsexperten eingeladen, um mit ihm über die städtischen Finanzen zu diskutieren. Eberhard Kanski entdeckte im Etatentwurf erste positive Entwicklungen.

mehr...
Fraktion Die Grafschafter

Die Fraktion Die Grafschafter hat Verständnis dafür, dass Rainer Michalke als künstlerischer Leiter des moersfestivals und der Geschäftsführer der Moers Kultur GmbH, Dirk Hohensträter, ihre Positionen zur Disposition stellen. Neben den eigentlichen Kernaufgaben im künstlerischen und dem kaufmännischen Bereich, müssen sie den schwierigen und ebenfalls anstrengenden Spagat zwischen den unterschiedlichen Ansprüchen der Politik bewältigen. Natürlich ist es dabei wichtig, sich an festen Ankerpunkten orientieren zu können. Denn das moersfestival ist mehr als nur eine Zusammenstellung von Noten und Zahlen. Das moersfestival ist ein ...

mehr...
Die Grafschafter

Bereits 2014 war das Bündnis für Moers aus SPD, Bündnis90/Die Grünen und Die Grafschafter kurz davor, den gordischen Knoten zu durchschlagen, um für die Festivalhalle eine, auch wirtschaftlich zukunftsfähige, Lösung zu finden. Schon damals war allen klar, dass man der Kultur GmbH nicht auch noch die Festivalhalle ans Bein binden kann, mit der Aufgabe dort einen ganzjährigen Betrieb und Nutzung zu

mehr...

3162 Artikel (633 Seiten, 5 Artikel pro Seite)